News

April 12, 2021: Daily Blixa

Der Mond hat wieder seine Phase. [The moon has its phase again.]

April 11, 2021: Daily Blixa

Vorschläge zur Verbesserung des philosophischen Wortschatzes: Krossigkeit (hat auch eine Geste) Püreehaftigkeit [Suggestions for improving philosophical vocabulary: Crispness (also has a gesture) Puree-like]

April 10, 2021: Daily Blixa

An des Wortes Reibefläche mit einem Streich entzündet sich mein Kopf [On the word’s rubbing surface at one stroke my head catches fire]

April 9, 2021: Daily Blixa

Warum die Form eines Kürbisses, einer Blüte oder eines anderen Naturdings als Gottesbeweis nehmen, wo doch das Gegenteil gut zu erlernen wäre? Welch grösseres Kompliment könnte der Liebende der Geliebten machen als ihre Brust karessierend anzumerken:...Read More

April 8, 2021: Daily Blixa

Die Dinge, die wir ständig tun, die wir immer wiederholen, insbesondere wenn es sich um körperliche Dinge handelt, Verrichtungen, Bewegungen, brauchen neue Bezeichnungen, müssen einen eigenen neuen Wortschatz entwickeln. [The things that we keep doin...Read More

April 7, 2021: Daily Blixa

hirnlaich neuronales polarlichtgeflacker [brain spawn neural polar light flickering]

April 6, 2021: Daily Blixa

In meinem ca. sechsten Halswirbel – ein Doppelagent, er schmuggelt durch die Schicht auf der mein Hirn schwimmt, Gedanken ein. Als Kisten stehen sie unbeachtet vom Zoll in einem der hinteren Räume, in unbeobachteten Momenten entsteigen ihnen kl...Read More

April 5, 2021: Daily Blixa

Er ist von der Sorte, die einmal tief beleidigt, einen für immer ins Herz schliessen. [He’s the kind who, once deeply offended, take you forever into their heart.]

April 4, 2021: Daily Blixa

Das Meer hat Stacheln und wird (u.a.) von Gurken bewohnt. [The sea has spikes and is inhabited (among other things) by cucumbers.]